Weltethos Institut
Studium Lehrveranstaltungen Wintersemester 2014/15 Seminar: Geld und Ethik IV

Seminar: Geld und Ethik IV

DozentIn

Dr. Bernd Villhauer, Prof. Dr. Claus Dierksmeier

Anmeldeschluss

10.10.2014

Zielgruppe

Bachelorstudierende

Sprache deutsch
SWS 3
Rhythmus Blockseminar
Termine

Do, 11.12.2014, 17-18 Uhr s.t.

Fr, 16.01.2015, 9-17:30 Uhr s.t.

Sa, 17.01.2015, 9-17:30 Uhr s.t.

So, 18.01.2015, 9-17:30 Uhr s.t.

Mo, 19.01.2015, 9-17:30 Uhr s.t.

Ort / Raum Weltethos-Institut, Hintere Grabenstraße 26, Bushaltestelle „Stadtgraben”
Max. Teilnehmer 20
Inhalt

Abschließend sollen die Perspektiven der Geldwirtschaft untersucht werden. Wie wird das Geld sich weiterentwickeln und wie sollte es sich weiterentwickeln? Zum einen müssen wir die „handfesten“ sozio-ökonomischen Trends im Augen behalten, zum anderen aber auch die Alternativen: Utopien und Konzepte für das Geld und zum Geld. Es soll kein verbindliches ethisches oder ökonomisches „Programm“ erstellt werden – sondern vielmehr ein Katalog von Fragen und Diskursen erarbeitet werden, die für das Verständnis der Geldentwicklung zentral sind. Was muss eine zukünftige Geldordnung leisten und auf welche Problemstellungen muss sie reagieren können?

- Staatsferne / Staatsnähe

- Marktferne / Marktnähe

- Räumliche Ausdehnungen (Regionalwährung / Globalwährung)

- Zinsproblematiken

- Grundsätzliche Alternativen zum Geldverkehr

- Nachhaltigkeit und Stabilität
Voraussetzung Die Seminare Geld und Ethik I-IV können unabhängig voneinander besucht werden.
Anmeldung

Per E-Mail – mit Angabe von Name, Adresse, Geburtsort und -datum, Matrikelnummer, Studienfach und Semesterzahl –
bei Dr. Bernd Villhauer: villhauer@web.de

Leistungsnachweis

Vortrag, Hausarbeit (bis zu 6 ECTS)

Zum Campus-System ... mit nur einem Klick.