Weltethos Institut
Studium Lehrveranstaltungen Sommersemester 2013 Seminar: Wirtschaft trifft Zivilgesellschaft

Seminar: Wirtschaft trifft Zivilgesellschaft: Ökonomisierung oder Zivilisierung

Unbenanntes Dokument
Dozent Dr. Christopher Gohl
SWS 2
Sprache deutsch
Rhythmus Blockseminar
Zeit Mittwoch 24.04.2013, 18:00 – 19:30 Uhr (Einführung)
Freitag, 14.06.2013: 14:00–17:30 Uhr
Samstag, 15.06.2013: 09:00–17:30 Uhr
Freitag, 19.07.2013: 14:00–17:30 Uhr
Samstag, 20.07.2013: 09:00–17:30 Uhr
Freitag, 26.07.2013: 15:00–16:30 Uhr
Ort/Raum Weltethos-Institut, Hintere Grabenstraße 26 (Bushaltestelle „Stadtgraben”)
Voraussetzung Teilnahme für Studierende ab dem 1. Semester
Zielgruppe Bachelor-, Masterstudierende, Diplom-und Magisterstudierende
Max. Teilnehmer 24
Inhalt Die Finanzkrise hat das Interesse an der Zivilisierung der Wirtschaft neu belebt. Neben Möglichkeiten der staatlichen Regulierung rücken zunehmend Ansätze zivilgesellschaftlicher Einhegung der Wirtschaft in den Blickpunkt. Wirtschaftliches Handeln wird politisiert: Kritische Verbraucher bewerten die politische, soziale und gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, ethische Selbstbindungen und ethisch verantwortete Produkte werden zu Wettbewerbsfaktoren. Als Corporate Citizens entdecken Unternehmen neben den Shareholdern auch die Stakeholder. Gleichzeitig halten aber auch wirtschaftliche Praktiken Einzug in die Zivilgesellschaft. Gelingt hier die Zivilisierung der Wirtschaft – oder beginnt die Ökonomisierung der Zivilgesellschaft?
 
In der Untersuchung der Wechselwirkung von Zivilgesellschaft und Wirtschaft trifft die politische Wirtschaftslehre auf das junge Feld der Zivilgesellschaftsforschung. In der ersten Phase des Seminars wird die Geschichte des Verhältnisses zwischen polis und oikos aufgearbeitet. Dann diskutieren wir wirtschaftliche Aktivitäten in der Zivilgesellschaft, anschließend Konzepte bürgerschaftlicher Verantwortung in der Wirtschaft. Abschließend werden Leitbilder zivilen wirtschaftlichen Handelns behandelt und bewertet.
Literatur • Anheier, Herlmut K. / Schröer, Andreas / Then Volker (Hrsg.) (2012): Soziale Investitionen. Interdisziplinäre Perspektiven. VS-Verlag, Opladen
• Bornstein, David (2007): How to Change the World. Social Entrepreneurs and the Power of New Ideas. Oxford University Press, New York, NY.
• Deakin, Nicholas (2001): In Search of Civil Society. Palgrave, New York, NY.
• Salamon, Lester u.a. (1999): Global Civil Society: Dimensions of the Nonprofit Sector, Johns Hopkins Nonprofit Sector Series. Johns Hopkins Center for Civil Society Studies, Baltimore, MD.
• Yunus, Muhammad (2007): Creating a World Without Poverty: Social Business and the Future of Capitalism. With Karl Weber. Public Affairs, New York, NY.
Leistungsnachweis Präsentation, Ausarbeitung
Anmeldung Per E-Mail – mit Angabe von Name, Adresse, Matrikelnummer, Studienfach und Semesterzahl im Weltethos-Institut: lehre@weltethos-institut.org