Weltethos Institut
Forschung Michael Wihlenda

Michael Wihlenda

Die Forschungstätigkeit von Michael Wihlenda konzentriert sich auf die Frage „Wie kann Social Entrepreneurship Education aus weltethischer Sicht im Kontext des Capability Approach von Amartya Sen gelingen?“

Dabei steht sowohl die wohlfahrtstheoretische Betrachtung des Phänomens des Sozialen Unternehmertums, für das die Begriffe Social Entrepreneurship, Social Intrapreneurship, Social Innovation charakteristisch sind, als auch die bildungspraktische Perspektive bezogen auf die Lebenswelt der Studierenden im Zentrum der Arbeit.  Das theoretische Fundament der Arbeit bildet der Capability Approach des Wirtschaftsnobelpreisträgers Amartya Sen sowie die pädagogische Philosophie John Deweys.

Schwerpunkte:

  • Social Entrepreneurship Education
  • Studentisches Engagement
  • Capability Approach
  • Social Intrapreneurship
  • Social Innovation

 

 

 

 

Michael Wihlenda
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / PhD Candidate
Telefon +49 7071 54940-36
wihlenda[at]weltethos-institut.org