Weltethos Institut
Forschung Dr. Christpher Gohl

Dr. Christpher Gohl

Publikationsverzeichnis

Monographien

Gohl, Christopher; Meister, Hans-Peter (2012): Politische Mediation bei Infrastrukturprojekten. Das Beispiel des Ausbaus des Flughafens Frankfurt 1998-2008. Münster: Lit Verlag (Region – Nation – Europa).

Gohl, Christopher (2011): Prozedurale Politik am Beispiel organisierter Dialoge. Wie politische Beteiligung professionell gestaltet werden kann – eine Grundlegung. Münster: Lit Verlag (Region – Nation – Europa).

Meister, Hans-Peter; Gohl, Christopher (2011): Mediation und Dialog bei Großprojekten: Der Ausbau des Flughafens Frankfurt. Verlauf, Erfahrungen, Folgerungen. Frankfurt: Frankfurter Allgemeine Buch.

Gohl, Christopher (2010): Organisierte Dialoge als Strategie. Hg. von der Bertelsmann Stiftung (Schriftenreihe Zukunft Regieren. Beiträge für eine zukunftsfähige Politik, 9/2010). Gütersloh: Bertelsmann. Online verfügbar unter tinyurl.com/dialog-als-strategie, zuletzt geprüft am 30. September 2012.

Renner, Andreas; Gohl, Christopher; de Maiziere, Max; (2002) Globalisierung, Partizipation, Demokratie – Identifizierung von Zusammenhängen und Gestaltungsansätzen. IFOK-Kurzstudie für den Rat für Nachhaltige Entwicklung. Online verfügbar unter reocities.com/Athens/olympus/5888/KurzstudieGlobalisierung.pdf, zuletzt geprüft am 12. Januar 2012.


Herausgeberschaften

Gohl, Christopher; Tremmel, Jörg; Friedrich, Holger (1999): Was bleibt von der Vergangenheit? Die junge Generation im Dialog über den Holocaust. Hrsg. für die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen. Mit einem Beitrag von Roman Herzog. Berlin: Ch. Links Verlag.

 

Artikel in Zeitschriften

Gohl, Christopher (2008): Beyond Strategy. Prozedurale Politik. In: ZPB – Zeitschrift für Politikberatung, Jg. 1, H. 2, S. 191–212.

Meister, Hans-Peter; Gohl, Christopher (2006): Flughafen Frankfurt. Parallelität von politischer Mediation und Planungsverfahren (ab 2000). In: Perspektive Mediation, Jg. 3, H. 3, S. 123–128.

Gohl, Christopher (2003): Bürgergesellschaft als Innovation der Demokratie: Bürger- statt Bundeshaus? In: politische ökologie Nr. 84: Innovationen: Neugier und Nachhaltigkeit.

Gohl, Christopher (2001): Bürgergesellschaft als politische Zielperspektive. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, H. B 6–7, S. 5–11.

Artikel in Sammelbänden

Gohl, Christopher (2012, in Erscheinung). Beyond Deliberation: Towards a Pragmatistic Theory of Collaborative Democracy. In Römmele, Andrea; Schober, Henrik (Hg.): The Governance of Large-Scale Projects. Linking Citizens and the State. Baden-Baden: Nomos, S. 24 – 43.

Gohl, Christopher (2009): Politik zwischen Provinz und Weltbürgergesellschaft. In: Dettling, Daniel; Schüle, Christian (Hg.): Minima Moralia der nächsten Gesellschaft: Standpunkte eines neuen Generationenvertrags. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 125 – 131.

Gohl, Christopher (2009): Die Bedeutung des Bürgersektors für das liberale Projekt. In: Lindner, Christian; Rösler, Philipp: Freiheit, gefühlt, gedacht, gelebt: liberale Beiträge zu einer Wertediskussion. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 84 – 90.

Gohl, Christopher; Wüst, Jürgen (2008): Beteiligung braucht Wissen – Beteiligung schafft Wissen. In: Vetter, Angelika (Hg.): Erfolgsbedingungen lokaler Bürgerbeteiligung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (Städte und Regionen in Europa, 16), S. 259–280.

Gohl, Christopher (2004): Eine gut beratende Demokratie ist eine gut beratene Demokratie. Organisierte Dialoge als innovative Form der Politikberatung. In: Dagger, Steffen; Greiner, Christoph; Leinert, Kirsten; Meliß, Nadine (Hg.): Politikberatung in Deutschland. Praxis und Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 200–215.

Meister, Hans-Peter; Gohl, Christopher (2004): Politische Mediation bei umstrittenen Infrastrukturproblemen. Das Beispiel Frankfurter Flughafen. In: Fisch, Rudolf; Beck, Dieter (Hg.): Komplexitätsmanagement. Methoden zum Umgang mit komplexen Aufgabenstellungen in Wirtschaft, Regierung und Verwaltung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 263–279.

Gohl, Christopher (2000) Bürgergesellschaft als Generationenperspektive. In: Hanns Martin Schleyer-Stiftung (Hrsg.): Vom Betreuungsstaat zur Bürgergesellschaft - Kann die Gesellschaft sich selbst regeln und erneuern? Forschungsergebnisse im Überblick. Ein Almanach junger Wissenschaftler. Köln: J.P. Bachem Verlag.

Gohl, Christopher (2000) Renaissance der Politik in der Bürgergesellschaft. In: Dettling, Daniel (Hrsg.): Deutschland ruckt. Die junge Republik zwischen Berlin, Brüssel und Budapest. Frankfurt: P.O.D Print, S. 49 -55.

Gohl, Christopher (1998) Deutschland – Ein Volksfest ohne Thema. In: Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (Hrsg.): Die 68er: Warum wir Jungen sie nicht mehr brauchen. Freiburg: Kore-Verlag.

Diskussionspapiere, populärwissenschaftliche und journalistische Beiträge

 

Auszug

Gohl, Christopher (2010): Architekten: Bürger ihrer Stadt? Versuch einer Standortbestimmung. In: Der Architekt, Heft 3 / 2010, S. 56-61.

Gohl, Christopher (2008): Vieles besser wissen als die Alten! In: liberal – Vierteljahreshefte für Politik und Kultur, Jg. 50, H. 2, S. 33–35.

Gohl, Christopher (2008) Thinking Ahead: The Project of a Comprehensive Civil Society, in: lo Squaderno - Explorations in Space and Society no. 9, Democracy and Government / Democrazia e Governo, September 2008, S. 40-42.

Gohl, Christopher (2005): Freiheit statt November. In: liberal – Vierteljahreshefte für Politik und Kultur, Jg. 47, H. 1, S. 30-31.

Gohl, Christopher (2005): Das blau-gelbe Projekt. In: liberal – Vierteljahreshefte für Politik und Kultur, Jg. 47, H. 3, S. 11-14.

Gohl, Christopher (2003): Wir sind viel weiter als die EU. Julian Voloj über die Arbeit der European Union of Jewish Students. In: Jüdische Allgemeine, 12. Februar 2003.

Gohl, Christopher (2003): Regierung durch Diskussion? Zur Einbettung neuer Formen der Bürgerbeteiligung in politische Entscheidungsprozesse. In: Zukünfte, H. 45, S. 31–34.

Gohl, Christopher; Meckling, Jonas (2002) Jugendliche in Sustainable Governance Prozessen: „It’s us you are negotiating!“, Working Paper zur International Conference “Governance and Sustainability – New Challenges for the State, Business, and Civil Society”. Berlin.

Gohl, Christopher (2002): Een kleine verlossing in Berlijn (Eine kleine Erlösung in Berlin). In: Levend Joods Geloof – Lebendiger jüdischer Glaube, Zeitung des Reformjudentums in den Niederlanden, nr. 3 – 2002. Online verfügbar unter www.xs4all.nl/~ljg/48-3.html, zuletzt geprüft am 12. Januar 2012.

Gohl, Christopher (2001): Polis und Kahal. Michael Walzers Projekt einer jüdischen politischen Theorie. In: Jüdische Allgemeine, 13/2001.

Dettling, Daniel; Gohl, Christopher (2000): Demokratie ohne Bürger oder Bürgerdemokratie? Zur Neuerfindung der Politik in der Berliner Republik. In: Alfred-Herrhausen-Gesellschaft (Hrsg.): Generationengerechtigkeit – Leitbild für das 21. Jahrhundert. Frankfurt/M.