Weltethos Institut
Institut

Herzlich willkommen am Weltethos-Institut!



Das Weltethos-Institut Tübingen (WEIT) ist eine Forschungs- und Lehreinrichtung an der Universität Tübingen mit dem Ziel, Werteorientierung und Vertrauen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu fördern.

Das Institut wurde 2012 von der Stiftung Weltethos, der Karl Schlecht Stiftung und der Universität Tübingen gegründet, um das Projekt Weltethos nach Hans Küng für die Wirtschaft weiterzuentwickeln. Als Leuchtturm der Sprachfähigkeit derjenigen Werte, die Menschen miteinander verbinden, beruhend auf höchster philosophischer und gesellschaftlicher Dialogkompetenz.

Inspiriert durch Hans Küng und die Stiftung Weltethos, legitimiert durch die institutionelle Anbindung an die Universität Tübingen und finanziert von der gemeinnützigen Karl Schlecht Stiftung.


Der Institutsdirektor ist Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel.

Dezember - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03
04 05 06 07 08 09
10 11 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  
Montag, 03. Dezember 2018
14:11 - Glanz und Elend des Kapitalismus: Klüger wirtschaften im Dezember
Der Kapitalismus-Befürworter und Autor Rainer Zitelmann trifft auf taz-Wirtschaftsredakteurin Ulrike Herrmann