Weltethos Institut
Academics Teaching Summer Term 2017 Koorperationsprojekt: Analyse der Situation von Geflüchteten

Koorperationsprojekt: Analyse der Situation von Geflüchteten

 

Sprache

Deutsch

Wochentag / Uhrzeit

 Erste Projekttreffen (Kick-Off-Veranstaltungen) am 03. & 04. Mai 2017, jeweils von 09:00 – 13:15

Ort

Weltethos-Institut, Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen

Voraussetzungen / Zielgruppe

Ab 4. Bachelorsemester bzw. 1. Mastersemester, Interesse an der Situation geflüchteter Menschen, Fähigkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten, interkulturelle Offenheit, Teamfähigkeit

Leistungsnachweis / Prüfungsformen / ECTS

Anmeldung

Tabellarischer Lebenslauf sowie Motivationsschreiben (1-2 Seiten) als ein PDF-Dokument an Hanna Schirovsky (schirovsky@weltethos-institut.org) und an Jürgen Volkert (juergen.volkert@hs-pforzheim.de) senden. Sie erhalten dann eine zeitnahe Rückmeldung, ob Sie teilnehmen können.

Anmeldefrist

26. April 2017

Beschreibung

Das forschungsbasierte Lernerfahrungsprojekt ist eine Kooperation des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) und des Weltethos-Instituts (WEIT) an der Universität Tübingen mit der Hochschule Pforzheim. Es soll Studierenden inhaltliche, interdisziplinäre sowie interkulturelle Kompetenzen zu Integrationschancen und -herausforderungen von Geflüchteten vermitteln. Zielsetzung des Projekts ist die fundierte Entwicklung eines quantitativen Fragebogens sowie die Durchführung eines Pretests, dessen Ergebnisse erste Einblicke in die Lebenssituation, Chancen und Herausforderungen von Geflüchteten vermitteln und Hinweise auf denkbare Inklusionspotenziale und –herausforderungen geben können.
Detailliertere Informationen können Sie hier entnehmen.