Weltethos Institut
Academics Teaching Summer Term 2014 Seminar: Geld und Ethik III: Ökonomische und moralische Krise des Geldes

Seminar: Geld und Ethik III

DozentIn Dr. Bernd Villhauer, Prof. Dr. Claus Dierksmeier
Zielgruppe Bachelor- und Lehramtsstudierende
Sprache deutsch
SWS 3
Rhythmus Blockseminar
Termine

Vorbesprechung:
Do, 08.05.2014  - 17 Uhr s.t.

04.07.2014  - 09:00-17:30 Uhr s.t.

05.07.2014  - 09:00-17:30 Uhr s.t.

06.07.2014  - 09:00-17:30 Uhr s.t.

07.07.2014  - 09:00-17:30 Uhr s.t.

Ort / Raum Weltethos-Institut, Hintere Grabenstraße 26, Bushaltestelle „Stadtgraben”
Max. Teilnehmer 20
Inhalt

Dieser Seminarteil beschäftigt sich mit dem Versagen von Geld- und Finanzsystemen und versucht, diese zu beschreiben. Werden Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensverhältnisse durch das Geldsystem verschlechtert? Lassen sich solche Verschlechterungen quantifizieren? Ein entscheidender Faktor ist aber auch der Vertrauensfaktor: Wann und wie verlieren Menschen das Vertrauen in das Geld? Da die meisten Geldsysteme auf einer Übereinkunft zu Wertehierarchien basieren, also einem elementaren Vertrauensverhältnis, wird diese Dimension ausführlich behandelt: Was an möglichen Vertrauensverlusten beruht auf realen Problemen des Geldes?

- Kritik an der Geldwirtschaft

- Krisenphänomene

- Innerökonomische und externe Problembeschreibungen

- Makro- und mikroökonomische Analysen

Voraussetzung

Die Seminare Geld und Ethik I-IV können unabhängig voneinander besucht werden.

Anmeldung

Per E-Mail – mit Angabe von Name, Geburtsort und -datum, Matrikelnummer, Adresse, Studienfach und Semesterzahl – an Dr. Bernd Villhauer: villhauer[at]web.de

Leistungsnachweis

Vortrag, Hausarbeit

Zum Campus-System
 ... mit nur einem Klick.