Weltethos Institut
Aktuelles 
14.11.2018 17:23

Zum 100. Geburtstag von Helmut Schmidt

Zur Erinnerung an die langjährige Zusammenarbeit von Helmut Schmidt mit Hans Küng, an Schmidts Unterstützung des „Projektes Weltethos“ und an seine grosse Weltethos-Rede an der Universität Tübingen 2007 .


Aus Anlass des 100. Geburtstags von Altbundeskanzler Helmut Schmidt im Dezember 2018 veranstaltet die Stiftung Weltethos in Zusammenarbeit mit dem Weltethos-Institut am 14. November 20 Uhr einen besonderen Abend. Generalsekretär Dr. Stephan Schlensog wird an die langjährige Zusammenarbeit von Helmut Schmidt mit Hans Küng, an Schmidts Unterstützung des „Projektes Weltethos“ und an seine grosse Weltethos-Rede an der Universität Tübingen 2007 erinnern. Prof. Karl-Josef Kuschel wird sein jüngstes Buch über die Begegnung von Helmut Schmidt mit dem ägyptischen Staatspräsidenten Anwar as-Sadat vorstellen. Diese Begegnung war für Schmidts Haltung zu den Weltreligionen als Faktoren einer Weltfriedenspolitik von weichenstellender Bedeutung.

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: frei
Ort: Weltethos-Institut, Hintere Grabenstr. 26

Text: Anna Tomfeah
Foto: Patmos Verlag