Weltethos Institut
Aktuelles 
10.09.2014 16:40

oikos International zu Gast im WEIT

Workshop mit engagierten Studierenden aus ganz Europa


Wie weltethische Verantwortung von jungen, engagierten Studierenden gesehen wird und gelebt werden kann, war die Frage bei einem Workshop am 7. Juni im Weltethos-Institut. Knapp 40 Studierende der studentischen Organisation oikos, die scih für Nachhaltigkeit in den Wirtschaftswissenschaften einsetzt, nahmen am interaktiven Workshop zur Globalisierungsethik mit Dr. Christopher Gohl teil. oikos International hat mit weltweit über 5000 aktiven Mitgliedern einen großen Einfluss an Universitäten und Business Schools. Der Austausch mit dem WEIT war Teil des oikos Germany Meetings. oikos Tübingen war der Gastgeber. Das Chapter pflegt intensive Kontakte mit dem WEIT, ist Mitglied im Student HUB und lässt in den Räumlichkeiten des Instituts auch ihre wöchentlichen Treffen stattfinden. Das von Dr. Gohl aufbereitete Thema stieß auf große positive Resonanz und konnte kontrovers diskutiert werden. Weitere Zusammentreffen in der Zukunft sind geplant.