Weltethos Institut
Aktuelles 
27.07.2018 11:19

Führung und Kreativität

Kurzbericht über den von der Karl Schlecht Stiftung initiierten Workshop zum Thema


Führungskultur und Kreativität kommen nicht nur zusammen, wenn moderne Bilder in Konferenzräumen aufgehängt werden. Sondern kreative Strategien können und müssen Teil einer nach vorne blickenden und zukunftsfähigen Führung sein. Das ist eines der vielen Ergebnisse des von der Karl Schlecht Stiftung organisierten Workshops, der am 26. Juli ganztägig im Weltethos-Institut stattfand.

Showing by Doing!

Dass Kreativität und Führung nicht voneinander getrennte Welten sind, sondern durchaus im Dialog miteinander fruchtbar gemacht werden können, hat das WEIT Team in dem Workshop demonstriert. An mehreren Kreativ-Stationen waren Mitarbeiter, Studierende und Führungskräfte an der Umsetzung der gemeinsamen Vision von guter Führung beteiligt.


Kreative Führung - ein Zukunftsthema

Wie werden kreative Potenziale in allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen aktiviert und wie kann das kreative Chaos dabei mit Zielerreichung und klarer Strategie verbunden werden? Warum hängen Vertrauen und Kreativität eng zusammen? Das waren dabei Fragen, die das WEIT-Team in Zukunft noch stärker vertiefen und kreativ darstellen wird.

  

Text: Bernd Villhauer / Anna Tomfeah
Fotos: Felix Müller