Weltethos Institut
Aktuelles 
29.11.2018 13:41

Exploration Dinner "Das zukunftsfähige Unternehmen"

Wissenschaftlicher Diskurs bei Pizza und Wein - Vortrag und Buchdiskussion mit Dr. Frieder Glauner


Am 29. November um 18 Uhr findet im Weltethos-Institut das nächste Exploration Dinner zum Thema "Das zukunftsfähige Unternehmen“ mit Herrn Dr. Friedrich Glauner statt.
Das Exploration Dinner ist ein informelles Vortragsformat, zu dem wir ausgesuchte Gäste einladen, um gemeinsam mit den Vortragenden in angenehmer Atmosphäre bei Pizza und Wein über gesellschaftlich relevante Themen zu diskutieren.



Zum Vortrag

„Das zukunftsfähige Unternehmen“ ist nicht nur der Titel des Exploration Dinners, sondern auch des jüngst in der Springer essentials-Reihe erschienenen Buches von Dr. Friedrich Glauner. Es zeigt den Weg auf, wie Unternehmen sich mit zukunftsfähigen Geschäftsmodellen und einer werteorientierten Unternehmenskultur erfolgreich im Markt behaupten können. Der Ausgangspunkt hierfür ist die Entwicklung eines Nutzenversprechens, das langfristig tragen soll. Darin spielen gelebte Unternehmenswerte die zentrale Rolle. Ihre Schöpfung ist der zentrale Wertschöpfungsprozess zur Absicherung der Unternehmung. Dr. Glauner wird in seinem Vortrag aufzeigen, wie dieser Werteschöpfungsprozess so umgesetzt werden kann, dass das Unternehmen auch auf lange Sicht gesehen wettbewerbsfähig bleibt.


Zum Referenten

Dr. Friedrich Glauner verbindet langjährige unternehmerische Praxis mit interdisziplinärer Forschungsexpertise an der Schnittstelle von Wirtschaft und Wissenstransfer. Er war 18 Jahre lang als Unternehmer, Geschäftsführer und Manager in eigenen und inhabergeführten Unternehmen tätig und unterrichtete in der an der TU und FU Berlin, der European Business School, Oestrich-Winkel und der University of California, Berkeley. Er studierte in Köln, London, Berkeley und Berlin Philosophie mit Schwerpunkt Erkenntnistheorie, Sprachphilosophie und Wissenschaftstheorie sowie die Nebenfächer Wirtschaftswissenschaften, Religionswissenschaften, Geschichte und Semiotik. Der in Berlin provierte Unternehmensberater hält am Weltethos-Institut Seminare zu ethischer Unternehmensführung.

Foto: Weltethos-Institut