Weltethos Institut
Aktuelles 
25.05.2016 09:43

Die 2. Tübinger Menschenrechtswoche (28.05 - 04.06.16)


Vom 28. Mai bis 4. Juni findet die Tübinger Menschenrechtswoche statt. Diese wird organisiert von der World Citizen School am Weltethos-Institut Tübingen, der United Nations Hochschulgruppe Tübingen und zahlreichen anderen studentischen Initiativen. Ziel der Menschenrechtswoche ist es, das Thema Menschenrechte durch Vorträge, Podiumsdiskussionen oder Workshops aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten. Thematisch wird in dieser Woche ein breites Spektrum abgedeckt: von Sicherungsverwahrung in Deutschland über die Bekämpfung von Fluchtursachen hin zu Umweltschutz, werden Menschenrechte in unterschiedlichen Kontexten betrachtet. Außerdem wird die Menschenrechtswoche insbesondere von künstlerischen Veranstaltungen wie z.B. Poetry Slams, Foto Ausstellungen und Konzerten bereichert.

Die Menschenrechtswoche richtet sich an alle Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie!

Das komplette Programm finden Sie auf der Facebook-Seite der Menschenrechtswoche oder weiter unten als Bild: https://www.facebook.com/Menschenrechtswoche-Tübingen- 1652795511619119/