Weltethos Institut
Aktuelles 
15.10.2017 08:10

Claus Dierksmeier bei "Ethics in Action" im Vatikan


Prof. Claus Dierksmeier nahm im Oktober erneut am einberufenen Council ”Ethics in Action“ von Jeffery Sachs (UNSDN), in der Pontifikalakademie des Vatikans teil. Das diesjährige Treffen widmete sich dem Thema “Education“. Neben Überlegungen, wie Kindern und Jugendlichen überall auf der Welt der Zugang zu einer guten Bildung ermöglicht werden kann, stand dabei auch die Frage im Vordergrund, wie Bildungsinhalte und Unterrichtsformate zur Persönlichkeitsbildung beitragen und Menschen dazu befähigen können, weltbürgerliche Verantwortung zu übernehmen.

Zu dieser Thematik trug Dierksmeier einen Vortrag bei. Er erörterte, inwieweit ein Paradigmenwechsel innerhalb der wirtschaftswissenschaftlichen Lehre - von einem mechanistischen zu einem humanistischen Menschenbild - Studierenden hilft, sich ihrer eigenen ökonomischen Freiheiten und Verantwortung besser bewusst zu werden und freiwillig weltethisches Engagement zu übernehmen.