Weltethos Institut
Aktuelles 
06.06.2016 08:59

Bernd Villhauer im Programmbeirat des d.a.i.

Der Geschäftsführer des WEIT wurde gebeten, im Programmbeirat des Deutsch-Amerikanischen Instituts Tübingen (d.a.i.) mitzuwirken.


Das Gremium berät und unterstützt die Direktorin Dr. Ute Bechdolf in allen Programmangelegenheiten. Die neue Tätigkeit bietet viele Möglichkeiten, Weltethos-Inhalte in die Arbeit dieser wichtigen Einrichtung einzubringen und ist ein weiterer Baustein für praktizierte Interkulturalität und gelebten Kosmopolitismus. WEIT und d.a.i. sind schon seit längerem Kooperationspartner. Auch die mit Michael Goldberg prominent besetzte Entrepreneurship-Veranstaltung am 10. und 11. Juni ist ein Ergebnis dieser guten Beziehung.